Kurzwahlprogramm für die Kreistagswahl

06. Februar 2020

Liberale Kommunalpolitik stärkt den Bürger

Liberale Politik in den Kommunen ist bürgernah. Die FDP folgt dem Wort von Theodor Heuss: „Das Wichtigste im Staat sind die Gemeinden, und das Wichtigste in der Gemeinde sind die Bürger.“ Die FDP-Kandidaten treten ein für ein soziales Gemeinwesen, für Toleranz, gegen Bevormundung, für mehr Eigeninitiative und frühzeitige Beteiligung der Bürger an wichtigen Entscheidungsprozessen. Unter dem Motto „Wer seine Heimat liebt, macht sie besser.“ haben die Liberalen ihren Kommunalwahlkampf gestellt.

Das sind unsere Ziele:

 

  1. Weltbeste Bildung – kinder- und familienfreundlicher Landkreis Roth 
  • Förderung der Aus- und Weiterbildung: Investitionen in die Landkreis-Schulen fortsetzen, Ansiedlung einer Fachoberschule im Landkreis, Errichtung einer Maschinenbautechniker-Schule in Roth, Unterstützung der VHS
  • Ausbau der Jugend- und Schulsozialarbeit und der Vorschulerziehung 
  • Flexiblere und längere Öffnungszeiten von Kinderbetreuungseinrichtungen
  • Inklusion von Kindern mit Behinderung fördern

 

 

  1. Lebens- und liebenswerter Landkreis Roth 
  • Bedarfsgerechte Angebote für Senioren und Motivation zur Mitwirkung
  • Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen Versorgung und Betreuung Pflegebedürftiger
  • Barrierefreiheit von öffentlichen Einrichtungen voranbringen

 

 

  1. Sicher leben
  • Kriminalitätsprävention stärken, z.B. durch gezielte Polizeistreifen 
  • Fußgängerunterführungen, Parkhäuser, Wartehäuschen und häufig genutzte Verbindungswege hell erleuchten; ggf. gezielte Videoüberwachung 
  • Freiwillige Feuerwehr, Rettungsorganisationen und Katastrophenschutz unterstützen

 

 

  1. Starke, regionale Wirtschaft mehr Arbeitsplätze am Ort
  • Belebung statt Verödung der Innenstädte, z.B. Rother Marktplatz wieder (teil-)öffnen
  • Stärkung der Wirtschaftsförderung und der regionalen Zusammenarbeit: für die Ansiedlung neuer Unternehmenwerben, auch durch attraktive Gewerbegebiete
  • Ausbau der Tourismusförderung

 

 

 

  1. Moderne und bürgernahe Verwaltung
  • Online-Bürgerservices ausbauen, Bürgerbeteilitung und poltische Teilhabe stäkren durch digitale Beteiligungsformen
  • Offizielle Papiere (z.B. Protokolle von öffentlichen Sitzungen) im Internet veröffentlichen
  • Live-Stream von öffentlichen Kreistagssitzungen

 

 

  1. Eine Politik, die rechnen kann
  • Keine Erhöhung der Grund- und Gewerbesteuer, keine Einführung neuer Steuern
  • Solide Finanzen für die künftige Generation: Sparsames Haushalten, langfristige Reduzierung der Kreisschulden

 

 

  1. Moderne Mobilität im Flächenlandkreis Roth
  • Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur
  • ÖPNV ausbauen, z.B. durch Anruf-Sammel-Taxis
  • Weiterer Ausbau von Fahrradwegenetzen
  • Lärmreduzierung und -vermeidung durch technische und bauliche Maßnahmen

 

 

  1. Umweltfreundlicher Landkreis 
  • Unsere natürlichen Lebensgrundlagen wie sauberes Wasser, reine Luft und schadstofffreie Böden sind auch für zukünftige Generationen zu erhalten. Symbol- und Verbotspolitik lehnen wir ab; wir setzen auf innovative Lösungen!
  • Förderung ökologischer Baumaßnahmen bei Vereinssportanlagen im Bereich Photovoltaik, Regenwassergewinnung und Energiereduzierung

 

 

  1. Kultur und Sport fördern - im Dienst der Gesundheit und der Integration 
  • Bereitstellung einer sportorientierten Infrastruktur als Teil kom­munaler Daseinsvorsorge, dazu gehören auch Erhalt und Neubau von Hallenbädern (z.B. in Wendelstein) u. weiterer Sportanlagen am Rothsee (z.B. Bühne, Sport- Fitness- Parcours)
  • Weitere Stärkung des Ehrenamts im Landkreis Roth

 

 

 

Deshalb muss es am 15.03.2020 heißen:

Wer seine Heimat liebt, macht sie besser!

Ihre FDP im Landkreis Roth

zurück

Termine

Derzeit keine Termine

mehr FDP Termine

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden